Circus Knirps Clown Logo
Startseite
Informationen über den Circus Knirps Würzburg e.V.
Vorstellungen des Circus Knirps
Kartenbestellung
Kontaktinformationen
Impressum
Links
Knirps Archiv (intern - passwortgeschützt)
 
Circus Knirps Würzburg e.V.
Der Circus Knirps stellt sich vor
Circus Knirps Würzburg e.V.
Wie alles begann

Anfang der 1990er Jahre infizierten sich einige Würzburger Waldorfschul-Eltern bei einem Besuch des Circus Calibastra in Stuttgart mit einem – wie sich herausstellte – hoch ansteckenden Virus: dem Zirkus-Virus! Sie trugen es nach Würzburg und verbreiteten es hier nach Kräften. Die Idee für einen Kinder- und Jugendcircus in Würzburg war geboren. Ostern 1994 fanden die ersten Vorstellungen statt, ein Verein wurde gegründet. Und so werden seit über 20 Jahren in der Turnhalle der Waldorfschule die Circuskünste trainiert, wird immer an Ostern ein Zirkuszelt im Park aufgeschlagen, finden herzerwärmende Vorstellungen statt – schon viele Generationen Circuskinder haben hart gearbeitet, dabei viel Spaß gehabt und in der Manege jedes Mal neu ihr Bestes gegeben.

Für manche ist es eine prägende Zeit, manche machen den Zirkus zu ihrem Beruf, aber alle können in dieser ganz besonderen Atmosphäre wertvolle Erfahrungen für ihr Leben sammeln. Viele Menschen haben den kleinen Knirps über die Jahre gehätschelt und getätschelt: sie – zumeist Eltern von Circuskindern – tragen den Circus mit ihrer Tatkraft, ihrem Idealismus und ihrem Engagement. Das Pfeil Training wird mittlerweile von einem bunt gemischten Trainerteam circusbegeisterter StudentInnen geleitet, zu den beiden Trainingsgruppen der „Nachwuchsprofis“ für Kinder und Jugendliche ab der 5. Klasse ist eine Flohcircusgruppe für Grundschulkinder hinzugekommen, und für die fortgeschrittenen älteren Jugendlichen und die Trainer gibt es einmal wöchentlich beim offenen Training die Gelegenheit zum selbstständigen Trainieren.

Pfeil hier geht's weiter!